Ressourcen-Effizienz

... Ressourcen schonen, Wirtschaft stärken ...

 
 

Neue Wege - Mit Ressourceneffizienz

Innovative Produkte, Klimaschutz, ressourcenschonende Produktion, zufriedene Kunden und Mitarbeiter sowie geringere Kosten für Material und Energie. Das alles geht mit mehr Ressourceneffizienz im Unternehmen.

 
 

43 Prozent

beträgt der durchschnittliche Anteil der Materialkosten an den Gesamtkosten im produzierenden Gewerbe.

 

05 Instrumente

die einfach und praxiserprobt sind, setzten wir je nach Anforderung in den Bereichen Produktion, Produkte und Kostenrechnung zur Verbesserung der Ressourceneffizienz ein.

 

50 Tonnen weniger

Roh- und Betriebsstoffeinsatz pro Jahr können Unternehmen nach einem PIUS-Check durchschnittlich verzeichnen.

 

5.000 Kubikmeter weniger

Wasser verbrauchen Unternehmen im Jahr durchschnittlich, wenn Sie unseren Ressourceneffizienz-Empfehlungen folgen.

 

50.000 Tausend Euro sparen

Unternehmen jährlich, wenn Sie Maßnahmen nach unserem PIUS-Check umsetzen.

 
 
 

Kosten senken, Ressourcen schützen.

Mit Beratung und Erfahrungsaustausch vor Ort, mit praxisnahen Instrumenten, durch Begleitung der Finanzierung und Umsetzung, mit Pilotprojekten und durch Vernetzung der Wirtschaft.


Ansprechpartner

Frank Kleine-Nathland

Projektleiter Fördermittelberatung (WFG HSK)
Ansprechpartner Familien-Freundliche-Unternehmen (FFU)
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland

Frank Kleine-nathland

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1587
E-Mail: frnkkln-nthlndhchsrlndkrsd

 

Signatur Unternehmerservice

Newsletter

Neuigkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Gewerbeimmobilien, Veranstaltungen, Förderprogramme und regionale Projekte.

Adresse

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH

Steinstr. 27
59872 Meschede

Telefon: (0291) 94 1502
Telefax: (0291) 94 26347
E-Mail: wfg@hochsauerlandkreis.de 

 
 

Gerne können Sie uns auch über das Kontaktformular erreichen: