Die WFG Hochsauerlandkreis mbH

... Für den Hochsauerlandkreis - Für die Wirtschaft ...

 
 

Der Hochsauerlandkreis ist eine starke Industrieregion.
Mit 33.000 Beschäftigten im produzierenden Sektor und mehr als 7.200 meist mittelständischen Unternehmen bildet er im Verbund mit den anderen vier südwestfälischen Kreisen das industrielle Herz NRWs. 

 
 
v.l.n.r.: Gudrun Stiefermann, Katja Cramer, Martina Aberle, Frank Kleine-Nathland, Marion Müller-Adam, Elke Drepper-Cramer, Martin Padberg, Carmen Kieserling, Sandra Schmitt  vorne: Peter Brandenburg, Frank Linnekugel, Bernhard Schulte 
v.l.n.r.: Gudrun Stiefermann, Katja Cramer, Martina Aberle, Frank Kleine-Nathland, Marion Müller-Adam, Elke Drepper-Cramer, Martin Padberg, Carmen Kieserling, Sandra Schmitt

vorne: Peter Brandenburg, Frank Linnekugel, Bernhard Schulte

Gleichzeit ist er attraktiver Lebensraum und einer der beliebtesten Tourismusdestinationen in NRW

Trotz dieser Stärken müssen sich auch der HSK und seine Wirtschaft den Herausforderungen wie der Energiewende, dem zunehmenden Standortwettbewerb und dem drohenden Fachkräftemangel stellen.

Zusammen mit ihren regionalen und kommunalen Partnern trägt die WFG dazu bei, den Standort Hochsauerlandkreis weiterzuentwickeln und für die Wirtschaft die Strukturen vorzuhalten, die sie braucht. Gemeinsam gehen wir die Herausforderungen dieser Zeit aktiv an. 

Ganz gleich ob mit der Entwicklung von Gewerbeflächen, der Unterstützung bei der Fachkräfteakquise oder mit gezielten Beratungsangeboten für kleine und mittlere Unternehmen – wir sind der Ansprechpartner für die lokale Wirtschaft.

 

Ansprechpartner

Michael Bison

Geschäftsführer

Frank Linnekugel

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1502
E-Mail: frank.linnekugel@hochsauerlandkreis.de

 
 
Bernhard Schulte

Prokurist

Bernhard schulte

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1505
E-Mail: brnhrdschlthchsrlndkrsd

 
 
Martina Aberle

Projektleitung Bildung und Wirtschaft

Martina Aberle

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel: 0291 94 1457
E-Mail: mrtnbrlhchsrlndkrsd

 
 
Carmen Kieserling

Ansprechpartnerin Grundstücksmanagement

Carmen Kieserling

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1418
E-Mail: crmnksrlnghchsrlndkrsd

 
 
Frank Kleine-Nathland

Projektleiter Fördermittelberatung (WFG HSK)
Ansprechpartner Familien-Freundliche-Unternehmen (FFU)
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland

Frank Kleine-nathland

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1587
E-Mail: frnkkln-nthlndhchsrlndkrsd

 
 
Marion Müller-Adam

Assistenz der Geschäftsführung (WFG HSK)
Teamassistentin Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland

Marion Müller-Adam

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1502
E-Mail: mrnmllr-dmhchsrlndkrsd

 
 
Martin Padberg

Projektleiter Grundstücksmanagement

Martin Padberg

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1588
E-Mail: mrtnpdbrghchsrlndkrsd

 
 
Gudrun Stiefermann

Buchhaltung

Gudrun Stiefermann

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1558
E-Mail: gdrnstfrmnnhchsrlndkrsd

 
 
Sandra Schmitt

Projektleitung HEIMVORTEIL HSK

Sandra Schmitt

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1510
E-Mail: sndrschmtthchsrlndkrsd

 
 

WhatsApp: 0160 4635 904

Facebook (link)

Instagram (link)

YouTube (link)

 
 
Katja Cramer

Projektleitung
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland

Katja Cramer

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1337
E-Mail: ktjcrmrhchsrlndkrsd

 
 
Dr. Elke Drepper-Cramer

Ansprechpartnerin Frauen als Fachkräfte
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland

Dr. Elke Drepper-Cramer

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1569
E-Mail: lkdrppr-crmrhchsrlndkrsd

 
 

Strategische Ausrichtung

Kein Erfolg ohne Strategie. Im Jahr 2012 zeichneten sich durch die geplante organisatorische Trennung von der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen, die Aufstellung des Zukunftsprogramms des HSK sowie einige personelle Wechsel, weitreichende Veränderungen für die WFG ab. Vor diesem Hintergrund hat die Geschäftsführung eine neue strategische Ausrichtung für die WFG ausgearbeitet und damit die Basis für die zielorientierte Arbeit der nächsten Jahre gesetzt.

 
 

Strategie: Bestand stärken!

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH fokussiert ihre Arbeit auf die Unterstützung der ansässigen Unternehmen mit dem Ziel, dem starken Mittelstand im HSK optimale Rahmenbedingungen für weiteres Wachstum zu geben. Dabei werden alle Branchen und Unternehmensgrößen bedacht. Die Zielgruppe der Unternehmen unter 100 Mitarbeitern steht bei der Beratung besondern im Fokus, da kleine Unternehmen einen höheren Unterstützungsbedarf haben. 

Durch diese Strategie stärkt die WFG die vielschichtige, mittelständische Unternehmensstruktur im HSK und sichert somit Arbeitsplätze in der Region.

 
 
 
Die Handlungsfelder der WFG

Drei Handlungsfelder

Die strategische Ausrichtung gliedert die Angebote und über 35 Einzelprojekte der WFG in die drei Handlungsfelder: Gewerbeflächen, Fachkräfte und Unternehmerservice. Alle Aktivitäten in den Handlungsfeldern leiten sich aus den strategischen Zielen des Zukunftsprogramms des HSK ab und leisten somit einen Beitrag zur nachhaltigen Gesamtentwicklung des Kreises. Bei den durch die WFG vorgehaltenen Dienstleistungen wird konsequent eine regionale Arbeitsteilung mit den Kommunen und anderen Institutionen der Region umgesetzt, um eine bestmögliche Qualität der Angebote und einen effizienten Mitteleinsatz zu sichern.

 
 
 

Jahresbericht 2014/2015

JAhresbericht 2014/2015

Die wirtschaftliche Stärke des Hochsauerlandkreises liegt in der mittelständischen Struktur seiner vielen kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Über 7.200 – oft familiengeführte Firmen – stellen sich durch langfristig orientierte Entscheidungen und Strategien solide und krisenfest auf. Viele von ihnen blicken auf eine sehr lange erfolgreiche Firmengeschichte zurück.

Auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des HSK gestaltet schon lange gemeinsam mit ihren regionalen und kommunalen Partnern die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft in der Region und darf im Jahr 2016 ihr 50jäh-riges Bestehen feiern. In diesem Jubiläums-Jahresbericht möchten wir den runden Geburtstag zum Anlass nehmen auch einmal zurück zu schauen, was die WFG in diesen 50 Jahren alles bewegt hat und einen kurzen Einblick in die Vielzahl der umgesetzten Projekte geben.

Die aktuellen Projekte und Ergebnisse der Berichtsjahre 2014 und 2015 in unseren drei Handlungsfeldern Gewerbeflächen, Fachkräfte und Unternehmerservice möchten wir natürlich ebenso darstellen und Ihnen die letzten Entwicklungen, abgeschlossenen Projekte und erreichten Erfolge vorstellen.


 

Anfahrt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH
Steinstr. 27
59872 Meschede

Tel: (0291) 94 1502
Fax: (0291) 94 26347

E-Mail: wfg@hochsauerlandkreis.de

Newsletter

Neuigkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Gewerbeimmobilien, Veranstaltungen, Förderprogramme und regionale Projekte.

Adresse

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH

Steinstr. 27
59872 Meschede

Telefon: (0291) 94 1502
Telefax: (0291) 94 26347
E-Mail: wfg@hochsauerlandkreis.de 

 
 

Gerne können Sie uns auch über das Kontaktformular erreichen: