Online-Aktionswoche rund um das Thema Familienfreundlichkeit

Drei Kompetenzzentren Frau & Beruf - vier regionale Siegel - eine starke Partnerschaft für Südwestfalen!
Online-Aktionswoche rund um das Thema Familienfreundlichkeit
30. September bis 7. Oktober

 
 

Seit dem Jahr 2012 wird im Hochsauerlandkreis das Zertifikat "Familien-Freundliches-Unternehmen" verliehen. Über die Jahre hinweg hat sich der erfolgreiche Ansatz auf ganz Südwestfalen ausgeweitet, sodass heute alle südwestfälischen Kreise regionale Siegel für familienfreundliche Unternehmen anbieten - über 200 Betriebe wurden bereits ausgezeichnet! Die Federführung liegt in allen Kreisen bei den Kompetenzzentren Frau & Beruf.

Um die starke Partnerschaft und südwestfalenweite Zusammenarbeit im Bereich Familienfreundlichkeit sichtbar zu machen, veranstalten die drei Kompetenzzentren Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland, Märkische Region und Siegen-Wittgenstein/Olpe nun erstmals eine gemeinsame Online-Aktionswoche zum Thema.
Drei Kompetenzzentren Frau & Beruf - vier regionale Siegel - eine starke Partnerschaft für Südwestfalen!
Online-Aktionswoche rund um das Thema Familienfreundlichkeit vom
30. September bis 7. Oktober
www.unternehmen-vereinbarkeit.de

Erleben Sie spannende Praxisbeispiele, Online-Seminare, interessante Hintergründe, Stimmen aus der Region und zahlreiche Tipps und Tricks rund um eine familienfreundliche Personalpolitik. Auf der Internetseite finden Sie bereits eine Übersicht der Inhalte und Angebote, die tagesaktuell online gestellt werden. Die Themenwoche wird am 30. September durch eine Videobotschaft von Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, eröffnet.

Am 2. Oktober findet im Rahmen der Aktionswoche auch ein südwestfalenweites virtuelles Netzwerktreffen zum Thema "Familienfreundlichkeit in Krisenzeiten" statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Hannah Strobel von ZOE Consulting wird in einem interaktiven Workshop beleuchten, wie sich Unternehmen existentiell schwierigen Situationen stellen können und inwieweit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein Instrument im Krisenmanagement sein kann. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum 1. Oktober bei Melanie Schreier (mschrrsgn-wttgnstnd) erforderlich. Die Zoom-Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der Online-Aktionswoche.

xy
xy
xy
xy
xy
 
 
 

ansprechpartnerIN

Katja Cramer

Projektleitung
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland

Katja Cramer

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1337
E-Mail: Ktjcrmrhchsrlndkrsd

 

Signatur Unternehmerservice

Adresse

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH

Steinstr. 27
59872 Meschede

Telefon: (0291) 94 1502
Telefax: (0291) 94 26347
E-Mail: wfg@hochsauerlandkreis.de