fachkräftesicherung

... Einladung zum Netzwerktreffen "Mitarbeitermotivation" am 14.12.2016 in der Abtei Königsmünster, Meschede ...

 
 

"Motivation als wesentliche Grundlage für den Unternehmenserfolg"

 

Motivation…
…ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die sich Führungskräfte von ihren MitarbeiterInnen wünschen. Motivierte MitarbeiterInnen sind leistungsbereit und fühlen sich langfristiger ans Unternehmen gebunden.
Neben einer unmittelbaren Verbesserung der Produktivität durch mehr Engagement und Qualität leisten sie auch indirekt durch geringere Ausfall- und Fluktuationskosten einen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Wie rekrutieren Unternehmen leistungsbereite MitarbeiterInnen und was kann getan werden, um diese zu binden?

Wir laden interessierte Unternehmen aus dem Hochsauerlandkreis und dem Kreis Soest ein zu einem Netzwerktreffen zu dem Thema

"Motivation als wesentliche Grundlage für den Unternehmenserfolg"

am 14.12.2016,18.00 - 20.30 Uhr
Abtei Königsmünster, Klosterberg 1, 59872 Meschede

Bei der Veranstaltung werden wir gemeinsam mit der Referentin Christine Balkenhol von der Unternehmensberatung b-sense aus Bad Fredeburg der Frage nachgehen, wie die richtige Motivation der Mitarbeiterinnen die Produktivität des Unternehmens steigern kann und warum eine individuelle Ansprache wesentlich ist.

Bitte melden Sie sich bis zum 13.12.2016 an:
E-Mail: elke.drepper-cramer@hochsauerlandkreis.de
Telefon: 0291/941569

Motivation ist eine höchst individuelle Eigenschaft. Die Frage, ob es überhaupt möglich ist, Menschen langfristig und nachhaltig von außen zu motivieren, wird nach wie vor diskutiert.

In dem Netzwerktreffen werden folgenden Fragen thematisiert, diskutiert und beantwortet:
  - Was genau ist Motivation eigentlich?
  - Welchen Einfluss haben Führungskräfte wirklich auf die 
     Motivation ihrer MitarbeiterInnen?
  - Wie unterscheidet sich die Motivation von Männern und
    Frauen?
  - Gibt es also „genderspezifische“ Möglichkeiten, 
    MitarbeiterInnen zu motivieren?


 
 
 

Referentin

Christine Balkenhol 
Christine Balkenhol


Christine Balkenhol begleitet seit 2007 als selbständige Kommunikationstrainerin deutschlandweit Unternehmen, deren Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Gestaltung einer effizienten, konsequenten und wertschätzenden internen und externen Unternehmenskommunikation.
Sie wohnt mit ihrer Familie in Bad Fredeburg.

 

AnsprechpartnerIn

Dr. Elke Drepper-Cramer

Ansprechpartnerin Frauen als Fachkräfte
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland

Rejika Bhanukumar

Steinstraße 27
59872 Meschede

Tel.: 0291 94 1569
E-Mail: rjkbhnkmrhchsrlndkrsd

 

Newsletter

Neuigkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Gewerbeimmobilien, Veranstaltungen, Förderprogramme und regionale Projekte.

Adresse

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH

Steinstr. 27
59872 Meschede

Telefon: (0291) 94 1502
Telefax: (0291) 94 26347
E-Mail: wfg@hochsauerlandkreis.de 

 
 

Gerne können Sie uns auch über das Kontaktformular erreichen: